DSC_9724_edited.jpg

Tänzerische Früherziehung

Für Mädchen und Jungen

von 4 - 8 Jahre

In der Früherziehung werden Kinder ab 4 Jahre wöchentlich mittels spielerischer Elemente behutsam an die Anforderungen des klassischen Balletttrainings herangeführt.


Boden- und Dehnungsübungen, Entwicklung von Rhythmus- und Raumgefühl, der Aufbau von Körperhaltung, die Schulung von Feinmotorik, Koordination und Gleichgewichtssinn und nicht zuletzt die Freude an Bewegung stehen im Vordergrund der
Ballettvorstufe.

Ballett

Physiologisch gesundes Tanzen

Das klassische Ballett-Training bildet die Basis für jede andere Tanzdisziplin. Mit fortschreitender Teilnahme bauen sich Muskulatur, Bewegungsharmonie und
Selbstbewusstsein auf.

Aber nicht nur der Körper profitiert. Balance, Gefühl einer ästhetischen Körperlinie, Reaktionsvermögen,
Geduld und Zuversicht in das eigene Können prägen die Persönlichkeit mit jedem Training intensiver.

 

Ballett bringt auch sehr viel Freude und Leichtigkeit mit sich!

 

Kursleitung

Katerina Bednarova

Ballettlehrerin

 

Dauer:

ganzjähriges Training 

(außer Schulferien)

Trainingseinheiten von

45 bzw. 60 Minuten

Ausgleich in 4 Raten als

Jahresgebühr

(abzgl.  Geschwisterrabatt)

Ansprechpartner

Ursula Prechtl

Leitung Balance

Termine 

Donnerstag Nachmittag

(für Jungen und Mädchen)

von 4 bis 5 Jahren/Neueinsteiger

13:30 - 14:15 Uhr

von 5 bis 6 Jahren/Neueinsteiger

14:30 - 15:15

von 6 bis 8 Jahren/Neueinsteiger

15:30 - 16:45 Uhr

2 Probestunden (20€) möglich!  

Wegen Corona derzeit noch kein

Training!

Termine

Donnerstag Nachmittag

(für Jungen und Mädchen)

für Kinder ab 8/9 Jahren

(auch für Neueinsteiger)

16:25 - 17:25 Uhr

für Kinder ab ca. 9/10 Jahren und älter

17:30 - 18:30 Uhr

2 Probestunden (20€) möglich!

Wegen Corona derzeit noch kein

Training!

Balance

Ursula Prechtl

Hohe Str. 32

95478 Kemnath-Stadt

09642 8386

balance.yoga.kemnath@gmail.com

 

 © 2020 / Alle Rechte vorbehalten