Hatha - Yoga

Lass deine Gedanken zur Ruhe kommen...

Das, was wir beim Yoga lernen und kultivieren, nehmen wir mit in unseren Alltag und erfahren so

von Zeit zu Zeit eine völlig neue Seins- und Lebens-qualität.

In den Yogaübungen lernen wir, uns mehr und mehr zu spüren und bewusst wahrzunehmen und gewinnen dadurch ein völlig neues (Körper-)

Bewusst-Sein.
Durch regelmäßiges Üben von Yogahaltungen lernen wir achtsam und empfänglich im Moment zu sein, loszulassen und anzunehmen, was ist. Wir erlauben Raum und geben uns die Möglichkeit, uns immer tiefer zu berühren.

Kursleitung

Ursula Prechtl

Yogalehrerin

Dauer:

10 Kurseinheiten zu

je 60 Minuten = 108 €

(Gebühr wird unter bestimmten Voraussetzungen von allen Krankenkassen übernommen.)

Mitbringen:

bequeme Kleidung, rutschfeste Socken, Handtuch, Getränk

Derzeit - aufgrund von Corona - bitte zusätzlich SELBST mitbringen:

Matte, Decke, Yogakissen

Kursleitung

Bruno Frank

Yogalehrer

Dienstag 

18:30 bzw. 20:00 Uhr

Termine

 

Montag, 14.09.2020, 10x

08:00 - 09:00 Uhr

Dienstag, 15.09.2020, 10x

18:30 - 19:30 Uhr / Bruno

20:00 - 21:00 Uhr / Bruno

Mittwoch, 16.09.2020, 10x

08:00 - 09:00 Uhr

09:30 - 10:30 Uhr

16:00 - 17:00 Uhr

17:30 - 18:30 Uhr

19:00 - 20:00 Uhr

Donnerstag,

17.09.2020, 10x

Hatha-Yoga für Frauen

18:45 - 19:45 Uhr

Yin Yoga -

Faszien Yoga

Der sanfte Weg zur inneren Mitte

Bei Yin Yoga liegt der Fokus der Übungen auf dem tiefer liegenden Bindegewebe, indem die einzelnen Asanas (Übungen) länger und mit entspannter Muskulatur (also ohne Kraft) gehalten werden. Yin Yoga bietet dir den Schlüssel zu mehr Beweglichkeit und zur Vervollkommnung deiner Yogapraxis. In dieser sanften Form des Yoga wurden die Erkenntnisse der Anatomie mit den Lehren des Dao Yoga und der Meridiane (TCM) verbunden.
Du kannst mit den Übungen deinen Chi-Fluss harmonisieren. Dies regt deine Faszien und die Regeneration deiner Gelenke an und kann sogar deine Meditation bereichern.

Was ist Yin-Yoga?

Yin-Yoga ist eine sehr ruhige, sanfte und entspannende Richtung des Hatha-Yoga.

Die Begriffe Yin und Yang stehen in der alten chinesisch-taoistischen Philosophie für die beiden, in allen Lebensbereichen durchdringenden Polaritäten. Sind beide Qualitäten in der Balance, entsteht Harmonie und Gesundheit.

In unserer yangbetonten Leistungsgesellschaft entsteht häufig ein Ungleichgewicht, das zu den stressbedingten Erkrankungen wie schmerzhaften Verspannungen, innere Unruhe bis hin zum Burnout führt. Im Yin Yoga wird durch das lange und entspannte Halten von Asanas, eine tiefe Entspannung auf allen Ebenen und somit ein spürbarer Stressabbau erzielt und ein Raum der Stille für tiefgehende Selbstwahrnehmung geschaffen. Durch das individuell an jeden Menschen angepasste und entspannte längere Halten der Übungen werden die sog. myofaszialen Strukturen des Körpers – kollagenes Bindegewebe, Knochen, Gelenke und Bänder – gedehnt und trainiert und damit verklebtes und verhärtetes Gewebe wieder flexibel und elastisch. Der Rebound-Effekt führt nach dem behutsamen Herausgehen aus der Stellung zur fühlbaren Auflösung von Verspannungen und lässt ein tiefes Gefühl innerer Ruhe, Kraft und Ausgeglichenheit entstehen.

 

Termine

Aufgrund von "Corona" und der damit verbundenen reduzierten Kurszeit auf 60 Minuten, kann dieser Kurs derzeit leider nicht angeboten werden.

Kursleitung

Ursula Prechtl

Yin-Yogalehrerin

 

Dauer:

10 Kurseinheiten zu

je 90 Minuten

Mitbringen:

bequeme Kleidung, rutschfeste Socken, Handtuch, Getränk

Det0x-Yoga

Entgiften und Loslassen mit einer unterstützenden Kombination aus Hatha-, Hormon- und Yin-Yoga plus Atemübungen und Tiefenentspannung.

Detox-Yoga ist eine neue, dynamische  "natürliche Methode“. Sie regeneriert und balanciert die Hormonwerte bei Frauen ab 35 Jahren. Weil der Östrogenspiegel bereits ab Mitte 30 beginnt sich zu senken, kann das bei jungen Frauen ein Grund sein, nicht schwanger zu werden und bei Frauen über 40 können sich plötzlich  folgende Symptome einstellen: Schlafprobleme, Stimmungsschwankungen, trockene Schleimhäute, Haarausfall, Gelenkbeschwerden, Gedächtnisschwäche, Schilddrüsenunterfunktion oder Hitzewallungen uvm. Sie lernen in diesem Kurs, solche Symptome zu reduzieren, ihnen vorzubeugen, den Hormonspiegel und dadurch die Vitalität, Leistungsfähigkeit, Energie und Lust wieder zu steigern sowie biologisch jung zu bleiben! Außerdem erhalten Sie Übungen, Techniken sowie kleine Detox-Ernährungs-Tipps (welche Vitamine/ Mineralstoffe/Antioxidantien etc. aus der natürlichen Nahrung wichtig sind) für zuhause!

Hintergründe...

 

FÜR WEN EIGNET SICH DETOX-YOGA?
 

  • Junge Frauen, welche gerne schwanger werden wollen

  • Frauen ab 35 Jahren (ab ca. 35 beginnt der natürliche Östrogenspiegel abzusinken)

  • Junge Frauen in verfrühter Menopause,
    durch starke körperliche Belastung
    (z.B. Leistungssportlerinnen)
    und/oder durch Stress

  • Frauen in den Wechseljahren, die keine
    Hormontherapie (mehr) möchten

WANN DARF DETOX-YOGA
NICHT AUSGEÜBT WERDEN?

 

  • während der Schwangerschaft

  • bei hormonell bedingtem Brustkrebs
    (nur mit ärztlicher Zustimmung)

  • bei akuter Endometriose

  • bei großen Myomen in der Gebärmutter

  • bei akuten Entzündungen im Bauchraum
    (z.B. Blinddarmentzündung)

  • bei starker Osteoporose

  • in den ersten 3 Monaten nach
    Operationen im Bauchraum

 

 

 

Termine

Aufgrund von "Corona" und der damit verbundenen reduzierten Kurszeit auf 60 Minuten, kann dieser Kurs derzeit leider nicht angeboten werden.

Kursleitung

Ursula Prechtl

Hormon-Yogalehrerin

 

Dauer

10 Kurseinheiten

zu je 90 Minuten

Mitbringen:

bequeme Kleidung, rutschfeste Socken, Handtuch, Getränk

Chakra - Yoga

Ein intensiver Kurs, der dein Leben transformieren kann!

 

Jede Yogastunde ist auf eines der sieben Hauptchakras ausgelegt. In kurzer Theorie und mit viel Praxis kannst du die einzelnen Energiezentren besser spüren und kennen lernen, dich damit auseinandersetzen und sie auch erwecken.

Ein besonderer Kurs für alle, die ihr inneres Potenzial weiter erwecken und auch Schwachpunkte in der eigenen Persönlichkeit (körperlich, energetisch, emotional) entdecken und auflösen wollen.

 

Kursleitung

Ursula Prechtl

Yogalehrerin

Ganzheitliche

Lebensberaterin

Dauer:

10 Kurseinheiten zu

je 90 Minuten

Mitbringen:

bequeme Kleidung, rutschfeste Socken, Handtuch, Getränk

Derzeit - aufgrund von Corona - bitte zusätzlich SELBST mitbringen:

Matte, Decke, Yogakissen

Termine

 

Derzeit wegen Corona keine Kurse möglich.

 

Balance

Ursula Prechtl

Hohe Str. 32

95478 Kemnath-Stadt

09642 8386

balance.yoga.kemnath@gmail.com

 

 © 2020 / Alle Rechte vorbehalten