Heilsames Fasten

FASTEN ist uralt und ist definitiv mehr als VERZICHT!


Der freiwillige Verzicht auf feste Nahrung ist ein wesentlicher Bestandteil des Fastens. Jedoch sind Gewichtsreduktion oder andere kurzfristige Ziele nicht der Zweck des Fastens. Stattdessen soll das Fasten helfen, den eigenen Körper besser zu verstehen und ihm zu helfen, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Ausreichend Bewegung gehören ebenso zu einer Fastenkur wie auch Entspannung.

"Das Fasten ist die Speise der Seele. Wie die körperliche Speise stärkt, so macht das Fasten die Seele kräftiger und verschafft ihr bewegliche Flügel, hebt sie empor und lässt sie über himmlische Dinge nachdenken“.


Joh. Chrysostomus (um 350–407), griechischer Kirchenlehrer.

Kursleitung

Ursula Prechtl

 

Yogalehrerin

Ärztlich geprüfte

Fastenkursleiterin (AGL)

Ausgleich

 

Vortrag: 9 €

incl. Informationsmaterial

Fasten im Alltag

Fastenwoche

Kursgebühr:

Hotelkosten:

Termine

 

Vortrag

Freitag

25.09.2020 um 18:00 Uhr oder

Samstag

26.09.2020 um 10:00 Uhr
 

Fasten im Alltag

10 Tage 

Herbst 2020 (nach Rücksprache)

Fastenwoche im Hotel

Osterferien 2021 (voraussichtlich)

Buchinger-Fasten: Erfahrungsbericht einer Teilnehmerin im Februar 2020

Meine Beweggründe, warum ich mich zum Fasten angemeldet habe:

 

  • meinen Körper entgiften

  • mehr bei mir selbst ankommen

  • alles auf NULL zu setzen!

 

Meine Erfahrungen, Empfindungen und Gefühle während des Fastens:

 

Die Entlastungstage waren für mich eine Zeit der Umstellung, es war für mich gewöhnungsbedürftig auf verschiedene Lebensmittel (z. B. Kaffee) zu verzichten. Mein Körper reagierte mit Kopfschmerzen auf den Kaffeeentzug, worüber ich sehr erstaunt war, das hätte ich nämlich nicht gedacht. 

Mit dem eigentlichen Fasten ging es mir mit der Zeit immer besser. Es stellte sich nach und nach mehr Leichtigkeit und ein friedvolles Gefühl bei mir ein. Der Geruchssinn wurde intensiver und ich hatte eine andere Wahrnehmung. Nach einigen Tagen war es für mich ganz normal, nur flüssige Nahrung zu mir zu nehmen. Nach der 10-tägigen Fastenzeit hatte ich 7 kg weniger, mein Essverhalten hatte sich grundlegend verändert und mein Körper reagierte sehr positiv darauf. Meine Haut (ich habe Neurodermitis) ist bis heute – 5 Monate später – in einem sehr guten Zustand!

Mein Fazit aus der Fastenzeit ist, dass es nicht notwendig ist viel zu essen, weniger ist definitiv mehr! Viele Lebensmittel die mir nicht guttun, schmecken mir mittlerweile auch nicht mehr.  Das ist gut so, da ich dadurch mein Wunschgewicht weiterhin halten kann.

Ich habe mir vorgenommen mir einmal im Jahr eine Dr. Buchinger Fastenkur zu gönnen. Meiner Ansicht nach hängt der Erfolg auch von einer guten Fastenbegleitung ab. Das war bei mir definitiv der Fall! Ich kann das Fasten mit Uschi als Fastenleiterin nur empfehlen! Sie hatte mit ihrer natürlichen Art immer Tipps, Ideen und Alternativen beim täglichen Fastengespräch parat! Außerdem sind wir täglich gemeinsam in der Gruppe mit ihr gewalkt und konnten im Balance bei den Entspannungskursen teilnehmen. Ich fühlte mich während dieser Fastenerfahrung rundum von ihr gut begleitet! 

Balance - Fastenerlebnis

mit

Bewegung & Entspannung

Körper&Geist reinigen - durch sich selbst leben

 

Das heilsame Balance Fasten ERLEBNIS ist eine „Fastenwoche für Gesunde“ nach der Methode Buchinger/Lützner: Ein besonderer und doch so einfacher Weg, um Körper, Geist und Seele mit neuer Kraft und Energie aufzutanken. Fasten bedeutet nicht VERZICHT, sondern die Chance, zu neuen Wegen der Lebensführung und Selbstfindung zu gelangen. Während des Fastens verzichten Sie bewusst auf feste Nahrungszufuhr. Damit wird der gesamte Mensch beeinflusst, jede einzelne Zelle im Körper sowie Gefühle und Gedanken. Nach dieser Ernährungsumstellung fühlen Sie sich wie neu geboren, gesünder und leistungsfähiger und voll neuer Energie und Lebensfreude. Gleichzeitig erhalten Sie Impulse beim Wandern in der schönen Natur, beim Waldbaden oder Breath-Walken sowie Einblicke in Yoga, Pilates, Atemübungen, Progressive Muskelentspannung, Fantasiereisen und diversen anderen Entspannungstechniken. Während der Woche finden auch interessante Vorträge statt. Es werden Tipps für Anwendungen gegeben, damit alle Organe besser entgiften und entsäuern können.

Das Balance-Fastenerlebnis kann in zwei verschiedenen Versionen durchgeführt werden: Entweder in einem schönen Hotel, ohne Ablenkung, um sich ganz auf sich und seinen Körper zu konzentrieren (meine Empfehlung!).

Oder auch während des Alltags im Rahmen einer ebenfalls engen persönlichen Begleitung durch mich.

Balance

Ursula Prechtl

Hohe Str. 32

95478 Kemnath-Stadt

09642 8386

balance.yoga.kemnath@gmail.com

 

 © 2020 / Alle Rechte vorbehalten